MODERNES QI GONG  - Aktivieren was man erhalten möchte












Tai Chi Chuan
 
Tai Chi Chuan ist in seiner wahren authentischen Form keine reine Entspannungsübung. Dieser mittlerweile weit verbreitete Ansatz ist trotzdem generell positiv zu sehen, denn Entspannung ist der Schlüssel in vielerlei Hinsicht.

Wahres Tai Chi Chuan erzeugt Innere Kraft und wird von dieser Kraft erfüllt, diese auch nach außen wirkende Kraft umgibt den Praktizierenden, mit zunehmender Praxis, mehr und mehr. Dabei handelt es sich nicht um eine rein körperliche bzw. muskuläre Kraft, sondern um das feinstoffliche elektromagnetische Kraftfeld im und um den Körper. 

Der Praktizierende führt die Bewegungen innerhalb seines Kraftfeldes, welches durch den Energie Auf- und Abwärtsstrom im Körper gespeist und geformt wird. Die Energie wird mittels der Willenskraft (Vorstellungskraft) in den fließenden Bewegungen geführt.

Im Tai Chi haben sich verschiedene unterschiedliche Stile entwickelt die sich in ihrer Ausführung, den einzelnen Bewegungen und in der Anzahl der aneinander gereihten Figuren teilweise stark unterscheiden. 

Der Kern und die Essenz, um Innere Kraft zu erzeugen, ist allerdings nicht an eine stilgetreue Form gebunden, sondern kann auch in freien Kurzformen praktiziert bzw. erlangt werden (z.B. Golden Ball Circle).

Wichtigste Grundsätze sind das Etablieren und das interne Bewegen der Energie im Körper! Hier spielen die Begriffe Sinken (Loslassen, Entspannen, Fußsohlen haften am Boden und wir verwurzeln) und Voll und Leer (Energie aufnehmen, Energie verdichten, Energie abgeben) zentrale Rollen. Diese Grundsätze bilden das Fundament in allen bekannten authentischen Tai Chi Chuan Stilen, die Integration dieser Fähigkeiten ist das primäre Ziel in der Ausführung der jeweiligen Form.

Unsere Mitte ist lokalisiert im Dantien (zwei Finger breit unter dem Bauchnabel), all unsere inneren und äußeren Bewegungen starten von hier und alles korrespondiert mit dieser unserer Mitte. Wir sammeln Energie in unserem Dantien und bewegen diese in einem fortwährenden Energieverlauf in unserem Körper. 

Alle authentischen Tai Chi Chuan Stile nutzen meist auch Qi Gong Übungen zum Aufbauen und Etablieren des Kraftfeldes, hier sind die Standübungen des Zhan Zhuang Chi Kung (Stehen wie ein Pfahl Qi Gong) das effektivste System des Qi Gong.

Innere Kraft
 
Die Innere Kraft unterscheidet sich von der reinen physiologischen Muskelkraft, die durch die Energieleistung der Muskeln erzeugt wird. Je stärker der zu bewältigende Widerstand, desto größer ist die Anstrengung und die Energieleistung. 

Innere Kraft nutzt die geistige Unterstützung der Vorstellungskraft. Ohne geistige Unterstützung kann keine Handkante einen Ziegel durchschlagen und kein Körper kann einem Speer standhalten, der gegen ihn gedrückt wird, ohne die geistige Unterstützung. 
Qi Gong und Tai Chi Übungen fördern den notwendigen verwurzelten Stand für die federnde Spannkraft der Inneren Kraft und die Entspannung. Entspannung ist dabei die wesentliche Voraussetzung zur Nutzung der Inneren Kraft. 

Entscheidend, ob Innere Kraft entwickelt werden kann, ist, dass die Bewegungen vor der eigentlichen Ausführung gedanklich vorweg ausgeführt werden, dass aktiviert die Innere Kraft. Das führt dazu, dass bei der anschließenden realen Ausführung der Bewegung überhaupt keine physiologische Kraft angespannter Muskeln eingesetzt werden muss. Dennoch wird eine erstaunliche Kraft entwickelt, die in starke Bewegungen umgesetzt werden können. 

Die geistige Unterstützung der Vorstellungskraft aktiviert ein bio-elektromagnetisches Kraftfeld, welches in der Umsetzung als Kraft wirksam wird. Diese Kraft unterscheidet sich wesentlich von der rein physiologischen Muskelkraft angespannter Muskeln, oder der Schwungkraft, die durch Bewegung der Körpermasse kommt.





ÜBERLASTET, ERSCHÖPFT, AUSGEBRANNT, PSYCHISCHE KRISE...

Chronischer Stress führt zu einem erhöhten Cortisolspiegel, infolgedessen sich mentale, emotionale oder physische Gesundheitsprobleme entwickeln. Lernen Sie, wie Sie mit einfachen Tai Chi Chuan Übungen Ihren Cortisolspiegel auf natürliche Weise senken können.

Werden Sie selbst aktiv und unterstützen Sie notwendige Prozesse zur Harmonisierung von Körper und Geist.
Für Anfänger habe ich zum Praktizieren eine einfache, freie und stilübergreifende Kurzform (Golden Ball Circle) des Tai Chi Chuan entwickelt.

 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint